Datenschutz

Dieses Angebot wird von Deniz Sabahat (Sabahat IT), Sölder Str. 36, 44289 Dortmund ("Sabahat IT" oder "wir") betrieben. Ein vertrauensvoller und sicherer Umgang mit den personenbezogenen Daten unserer Nutzer ist uns sehr wichtig. Soweit wir im Rahmen unseres Angebots personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen ("verwenden"), geschieht dies im Rahmen des einschlägigen Datenschutzrechts. Mit der nachstehenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen transparent und nachvollziehbar machen, welche Daten von Sabahat IT über die Nutzer unseres Angebots gespeichert werden und zu welchen Zwecken die Verwendung der Daten jeweils erforderlich ist. Welche Daten werden von Sabahat IT verwendet? Kundendaten Wenn Sie unser Angebot ohne Registrierung nutzen, z.B. nur betrachten bzw. lesen, verwenden wir keine Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie sich für unser Angebot registrieren, verwenden wir zunächst nur solche personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv mitteilen. Dies sind insbesondere die von Ihnen bei der Registrierung zur Vertragsdurchführung angegebenen Informationen. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift, Ihre Emailadreße, ggf. weitere von Ihnen im Rahmen der Registrierung erteilte Informationen sowie die zu Abrechnungszwecken erforderlichen Daten. Sofern Sie das Angebot im Rahmen eines kostenfreien Zugangs mit beschränktem Funktionsumfang nutzen, können sich die im Rahmen des Registrierungsvorgangs erhobenen Daten ggf. auf Ihren Namen, Ihre Emailadreße sowie Schulklaße und Schultyp beschränken. Von den Nutzern selbst veröffentlichte Informationen Ferner werden von Sabahat IT diejenigen Informationen gespeichert, die innerhalb des Angebots von den Nutzern selbst veröffentlicht werden. Hierzu zählen der Benutzername sowie die von den Nutzern ggf. auf unserem Blog veröffentlichten Kommentare. Wir weisen unsere Nutzer darauf hin, daß die Entscheidung, welche Informationen sie über sich preisgeben möchten, alleine bei ihnen liegt. Lernstandsdaten Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Lernangebote werden von Sabahat IT bestimmte Daten erhoben und genutzt, um den Teilnehmern eine optimale Nutzung des Lernangebots zu ermöglichen ("Lernstandsdaten"). Zu den Lernstandsdaten gehören beispielsweise die Anzahl der Besuche je Lernaufgabe, der jeweilige Bearbeitungßtatus, die pro Lernaufgabe benötigte Zeit sowie die erreichte Punktzahl je Lernaufgabe. Diese Daten sollen den Nutzern eine beßere Orientierung hinsichtlich ihrer Lernfortschritte bieten und Sabahat IT ermöglichen, den Nutzern ihrem jeweiligen Lernstand entsprechende Inhalte vorzuschlagen. Die Lernstandsdaten sind jeweils nur für den jeweiligen Nutzer bzw. den Vertragspartner von Sabahat IT einsehbar. In keinem Fall werden wir Lernstandsdaten an Dritte weitergeben. Cookies Ein Teil unserer Dienste erfordert es, daß wir so genannte Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website gespeichert werden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, daß sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch Ihren Browser so umkonfigurieren, daß er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies allerdings zur Folge haben, daß nicht alle unsere Angebote für Sie störungsfrei funktionieren. Sabahat IT setzt Cookies Seßions-basiert und permanent ein. Nutzungsdaten Soweit dies zur Durchführung unseres Angebots erforderlich ist, können wir im Rahmen der Zugriffe auf unseren Dienst Nutzungsdaten, wie beispielsweise Nutzername, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs, erheben. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbeßerung unserer Dienste Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen auswerten. Dieser Nutzung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Keine Erhebung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten ohne Erlaubnis Sabahat IT ist darum bemüht, die Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten auf ein Minimum zu beschränken. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einfache Mitteilung (z.B. Email, Fax, Brief) widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Keine unberechtigte Weitergabe an Dritte Die von Ihnen zu Abrechnungszwecken übermittelten Daten werden von Sabahat IT mit höchster Sorgfalt behandelt. Eine übermittlung an Dritte erfolgt außchließlich dann, wenn dies – etwa zu Abrechnungszwecken – erforderlich ist, Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder wenn die Weitergabe sonst auf Grund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zuläßig ist. Kontakt Bitte wenden Sie sich mit Fragen an: Sabahat IT Sölder Str. 36 44289 Dortmund E-Mail: kundenservice@ekolea.com